Exkursion ins Moos Wallisellen

Veröffentlicht am 31. Mai 2024

Das Moos Schönried in Wallisellen ist ein geschützter Fleck Land zwischen Autobahn und Bahnlinie, zwischen Glatt Einkaufszentrum und Mülliland. Es ist strikt untersagt, ohne Erlaubnis einzudringen. Nur so hat das Moor eine Überlebenschance.

Wir hatten Glück und durften an einer spannenden (und fast einmaligen) Führung des Naturschutzvereins Mittleres Glatttal (NVMG) teilnehmen.

Im Moos gibt es viele wunder-volle Pflanzen und Tiere, sogar drei verschiedene fleischfressende Pflanzen

Wir erfuhren viel während den zwei Stunden im Moos: Wir erhielten einen faszinierenden Einblick in das Leben von carnivoren Pflanzen und den Bedingungen eines Hochmoors. Sehr erfreut waren wir, dass wir trotz Zeitknappheit ein paar dieser wunderschönen Begegnungen fotografisch festhalten durften. Gerne teilen wir unsere Impressionen von diesem Tag mit dir. Willst du mehr über die spannenden Carnivoren erfahren, bist du herzlich dazu eingeladen, den Blogbeitrag auf der NVMG-Website zu lesen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig, Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Erforderliche Felder sind mit * markiert, deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielleicht gefällt dir auch …

Baby-Kreuzspinnen

Baby-Kreuzspinnen

Gartenkreuzspinnen Auch sie haben Babys Auch wenn sie mir unheimlich sind Mir Gänsehaut verleihen Auch schon mal ein...

Makrowelt: Garten

Makrowelt: Garten

Seit wir fotografieren, sehen wir mehr. Makrowelten, die schon immer da waren, waren uns vorher unsichtbar. Wir nahmen...

Was summt denn da

Was summt denn da

Wir gehören zu den Glückspilzen, die direkt aus dem Schlafzimmerfenster Kirschen pflücken können. Das klappt nicht...